Kontakt:

Telefon: 03 43 48 / 80 50
Telefax: 03 43 48 / 805 39

E-Mail: stadt(at)frohburg.de
Web: www.frohburg.de

Bei einem Stadtrundgang (geführt oder selbsständig) erfahren Sie mehr über dei historischen Sehenswürdigkeiten unserer Stadt. Infos und Material zu Stadtrundgängen im Bürgerhaus am Rathaus oder im Tourismusverein "Borna und Kohrener Land" e. V.

QR-Code am Brunnen - für mehr Infos zum Objekt.

Zierbrunnen inmitten des Marktplatzes, welcher 1899 aufgestellt wurde. Das 1,06 m hohe Gebilde wurde vom Dresdner Bildhauer August Hersig geschaffen. Darstellung einer Zentauer (halb Mensch, halb Pferd). im Kampf mit dem ihm drohenen Lindwurm (griech. Mythologie). Der Brunnen besteht aus massiver Bronze, sollte im 2. Weltkrieg zu Rüstungszwecken eingeschmolzen werden, konnte jedoch von Privatpersonen gekauft und somit gerettet werden. 1953 wurde er in einem Leipziger Garten entdeckt und nach Frohburg gebracht. 1998 bekam er eine umfassende Sanierung.

Standort:
Marktplatz in Frohburg

Am Marktplatz laden ein Café und eine Gaststätte zum verweilen ein.