BORNA und KOHRENER LAND - ein interessantes Reiseziel im Freistaat Sachsen

Unter diesem Motto wirbt der Tourismusverein "Borna und Kohrener Land" e. V. seit 1991 für Gäste aus Nah und Fern, Jung und Alt, Tagesausflügler und Kurzurlauber. Mit unserem Internetauftritt laden wir Sie ein, das Vereinsgebiet zu erkunden und wollen Sie neugierig machen auf eine traditionelle Ausflugsregion des Bornaer und Kohrener Landes.
Der Verein trägt im Namen „Kohrener Land“ – eine Ausflugsregion seit über 100 Jahren. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts pilgerten Leipziger und Chemnitzer zur Sommerfrische in das Kohrener Land. Anknüpfend an diese Tradition sind viele erlebnisreiche Angebote entstanden, die nicht nur für Tagesgäste interessant sind. 1000 Gästebetten in Hotels, Gasthöfen, Gaststätten mit Übernachtung, Pensionen, Reiterhöfen und Privatquartieren laden zum länger Verweilen ein. Ein Blick in unsere Angebote und in den Veranstaltungskalender wird Sie überzeugen. Viele Freizeitangebote für Familien sind Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Aufenthalt.

Sie sollten einfach die Region Borna, Kohrener Land und seine Nachbarschaft mit all den liebenswerten und gastfreundlichen Menschen selbst entdecken, auf Spurensuche gehen und fündig werden.


Stadtgeschichte mal anders - Das Bornaer Zwiebelfest

Das Bornaer Gemüse schlechthin – die Zwiebel – steht am letzten Augustwochenende dieses Jahres im Mittelpunkt. Auf dem Martin-Luther-Platz feiert die Stadt vom 24. bis 26.  August mit all ihren Gästen das Bornaer Zwiebelfest. Ein zünftiger, historischer Zwiebelmarkt bietet hier die perfekte Kulisse. Mit dabei sind Zwiebelzopf- und Blumenbinder, Drechsler, Hufschmied, Spinner, Weber und zahlreiche andere Handwerker- und Krämerstände – ganz so wie in der lebhaften Geschichte unserer Stadt Handel getrieben worden ist: Auf dem Markt, von Mensch zu Mensch, zum Anfassen und Erleben mit allen Sinnen. Die großen und kleinen Besucher lockt ein historischer Bauernhof mit allerlei Tieren, die natürlich auch gefüttert und gestreichelt werden wollen. Eine große Strohhüpfburg lädt zu Spielen und Toben ein. Auch unsere vier Bornaer Originale sind mit von der Partie und zeigen lustige Zwiebelbasteleien.
Es erwartet die Bornaerinnen und Bornaer sowie die Gäste unserer Stadt ein außergewöhnliches Fest! So haben die Musiker und Tänzer der Musikschule „Ottmar Gerster“ ein ganz besonderes Programm vorbereitet – sie präsentieren am Freitag- und Sonnabendabend fröhliche Tänze und Musik zum Bornaer Zwiebelmarkt. Außerdem bieten „Die Tagelöhner“, „Roger und seine Kumpane“ und „Ars Floreo“ tanzbare Folkmusik, die von einer spektakulären Feuershow des Duos „Fafnir“ begleitet wird, die ihresgleichen sucht. Mit dabei ist außerdem der Gaukler „Laut’n Hals“.

Weitere Informationen und Details zum Programm finden Sie unter www.zwiebelfest-borna.de | Anmeldungen für unseren Lutherlauf und unsere Lutherwanderung sind weiterhin unter: www.borna.de/lutherlauf und www.borna.de/lutherwanderung oder direkt in der Stadt- und Touristinformation Borna, Markt 2, bzw. im Rathaus möglich. 


Neue Radkarten

Zusammen mit der Stadt Borna haben wir zwei neue Radkarten herausgegeben, die kostenlos in der Touristinfo und im Erhohlungspark Pahna ausliegen. Die eine Karte unter den Titel  „Kulturlandschaft entdecken“ beschreibt eine Radtour von Borna über Wyhra, Pahne zurück nach Borna. Die zweite unter dem Titel „Neue Seenlandschaft entdecken, zeigt eine Rundweg von Borna über Haubitz und Kahnsdorf zurück nach Borna.

Erlebnisangebote aus der Region

>>


4. bis 6. Oktober 2019 - 22. Sächsisches Landeserntedankfest in Borna

Der Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt, überbrachte den Bescheid das die Große Kreisstadt Borna im Oktober 2019 Ausrichter des traditionellen Sächsischen Landeserntedankfestes ist.

Info aus der LEADER-Region „Land des Roten Porphyr“

Die Leaderentwicklungsstrategie wird im Herbst 2018 fortgeschrieben. Dazu ist Ihre Mitwirkung erforderlich. Es wird eine Regionalkonferenz der Mitglieder des Vereins „Borna und Kohrener Land“ e.V. und des Heimatvereins Rochlitzer Muldental e.V. geben. Dort werden die Handlungsfelder bis zum Jahr 2020 abgesprochen werden. Eine Einladung erfolgt rechtzeitig.

Tourismusverein
"Borna und Kohrener Land" e. V
.

Markt 2 | 04552 Borna

Fon: 034 33 / 87 31 95
Fax: 034 33 / 87 31 99

Internet:
www.tourismusverein-borna-kohrenerland.de
www.tourismus-bk.de
E-Mail:
info@tourismusverein-borna-kohrenerland.de
info(at)tourismus-bk.de

Öffnungszeiten:
Montag | Dienstag | Donnerstag:
9.00 - 13.00 Uhr sowie 13.30 - 17.00 Uhr
Mittwoch | Freitag: 9.00 - 13.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung


Förderung eines Vorhabens nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklunsstrategien.