Frohburg - das Tor zum Kohrener Land

Bekannt durch das seit über 55 Jahren stattfindende, internationale Frohburger ADAC Dreieckrennen, wird Frohburg oft als Rennstadt bezeichnet. Dieses motorsportliche Ereignis findet traditionell am 3. Septemberwochenende jeden Jahres statt.
2016 schrieb der Leipziger Buchpreisgewinner Guntram Vesper sein Opus Magnum – den Roman „FROHBURG“, welcher unsere Stadt deutschlandweit bekannt machte.
Die Stadt Frohburg liegt direkt an der S51, mit naher Anschlussstelle an die A72, auf halber Strecke zwischen den sächsischen Zentren Leipzig und Chemnitz und in kurzer Entfernung zum thüringischen Altenburg.
Mit einer reichen Waldlandschaft, der Wyhra mit üppigen Flussauen und verträumten Teichen, begegnet man hier noch ein Stück unberührter Natur. Zahlreiche Wander-, Rad- und Reitwege laden zu Ausflügen ein. Dabei lohnt es sich Sehenswürdigkeiten wie z. Bsp. das als eines der schönsten Schlösser Sachsens ausgezeichnete Frohburger Schloss mit Museum, die Postmeilensäule, Werke des Kunstkeramikers Kurt Feuerriegel (Töpfermädchen, Kohrener Töpferbrunnen), den Centaurenbrunnen auf dem Frohburger Marktplatz, die Museen Hofmannsche Sammlung, Schwind-Pavillon und Töpfermuseum in Kohren-Sahlis, eine unserer zahlreichen Kirchen in Frohburg und den Ortsteilen oder auch das Rittergut und Schloss Prießnitz oder in Benndorf zu besichtigen.

Erfrischung und Entspannung bietet ein Besuch in unserem Naturfreibad Frohburg, welches auch über Baby-, Klein- und Nichtschwimmerbecken verfügt. Adrenalin und Spaß für die ganze Familie finden Sie auf der Kohrener Sommerrodelbahn oder im Irrgarten der Sinne. Nach dieser Aufregung lädt das Lindenvorwerk zu Kaffee und einer Ruder- oder Tretbootfahrt auf dem Gewässer ein.
Thematische Gäste- und Stadtführungen laden zu einer Wanderung durch unsere schöne Stadt ein. Sie möchten lieber allein die Rennstadt erkunden? Nutzen Sie unseren Flyer „Stadtrundgang“ oder erfahren Sie Näheres zu den Sehenswürdigkeiten anhand der angebrachten QR-Codes.

Besuchen Sie unsere Stadt Frohburg. Denn „unsere Stadt mach das Rennen.“

Hier geht es zur Webseite der >> Stadt Frohburg