Aus dem Vereinsleben

Protestaktion

Auch die Gastronomen und Beherbergungsbetreiber des Tourismusvereins "Borna und Kohrener Land" e.V. haben sich am Freitag (24.04.2020) an der bundesweiten Aktion "Leere Stühle" beteiligt. Dabei möchten die die Betreiber auf Ihre schwierige Situation in der Corona-Krise hinweisen. Seit über fünf Wochen sind Ihre Betriebe geschlossen und ein neuer Öffnungstermin nicht in Sicht. Daher fordern sie eine klare einheitliche Linie, wann und unter welchen Voraussetzungen der Betrieb wieder aufgenommen werden kann.

Förderung eines Vorhabens nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklunsstrategien.